U´born macht zur Kirmse Nägel mit Köpfen, Gretsch mit Doppelpack

SV Stahl Unterwellenborn I - SG Eintracht Obernissa I  4:1    (3:0)

Zur Kirmse in Unterwellenborn präsentierte sich die Stahlelf von ihrer besten Seite und landete einen jederzeit verdienten klaren Heimsieg. -->weiter...

Stahlelf hält lange dagegen und verliert am Ende trotzdem knapp

SC 1903 Weimar II - SV Stahl Unterwellenborn I    2:1 (0:0)

In Weimar hingen in den letzten Jahren für U´born die Trauben immer sehr hoch und auch dieses Mal schienen die Vorzeichen auf Grund von Besetzungsproblemen nicht gerade besonders günstig zu stehen. -->weiter...

Stahlelf erkämpft sich einen Punkt

SV Stahl Unterwellenborn - SG Wachsenburg Haarhausen   1:1    (0:1)

Bereits mit ihrem ersten gut gespielten Angriff, als die Stahlabwehr eine stark herein geschlagene Flanke nicht verhindern konnte, erzielten die Gäste durch M. Brandau per Kopf den Führungstreffer zum 0:1 (4.). -->weiter...

C1-Junioren gewinnen unter Flutlicht

C1-Jun.:  SG SV Schmölln  1913 - SG SV Stahl Unterwellenborn  2:5 (0:4)

Auf Grund der folgenden Herbstferien, einigten sich beide Teams das Spiel auf den Freitagabend 18:00 Uhr vorzuziehen. Sichtlich war keiner unserer Spieler begeistert darüber, dass wir nun doch auf dem Kunstrasen Platz spielen sollten, da wir bis dato noch nicht wirklich gute Erfahrungen mit diesem Geläuf machten.-->weiter...

Souveräner Heimsieg der C1 - Junioren

C1-Jun.:  SG SV Stahl Unterwellenborn - FC Thüringen Jena 6:1 (4:0)

Zum nächsten Punktspiel für unsere C1-Junioren am vergangenen Samstag, war die Mannschaft vom FC Thüringen Jena zu Gast. Die sehr sympathische Truppe legte auch einen guten Saisonstart hin und stand vor dem Spiel im oberen Mittelfeld der Verbandsliga Tabelle. -->weiter...

Endstation im Landespokal Achtelfinale

C1-Jun.:  SG SV Stahl Unterwellenborn - JFV Eichsfeld Mitte 1:5 (1:2)

Heute empfingen wir zum Achtelfinale im Landespokal den JFV Eichsfeld Mitte am Gelängeweg. Die Erstplatzierten der Staffel 2  gingen klar als Favoriten in diese Partie, aber dem Gegner schenken, wollten wir natürlich nichts!-->weiter...

Viel Kampf und Leidenschaft in Barchfeld

C1-Jun.:  SG FC 02 Barchfeld - SG SV Stahl Unterwellenborn  2:3 (1:1)

Auf ging es zum weitesten Auswärtsspiel (120 km) der Saison nach Barchfeld. Die Landespokalsieger und 3. Platzierten der vergangenen C-Junioren Verbandsliga Saison standen vor dem Spiel unmittelbar hinter uns auf dem 3. Platz.-->weiter...

Starke Gäste lassen U´born keine Chance

SV Stahl Unterwellenborn - SG FSV Grossbreitenbach    0:4    (0:2)

Im 2. Spiel an diesem Wochenende hatten die Stahlwerker erneut mit großen Besetzungsproblemen zu kämpfen und verschliefen die erste Viertelstunde gegen eine stark spielende Grossbreitenbacher Mannschaft nahezu komplett.  -->weiter...

Überragende Chancenverwertung sichert 2. Heimsieg

SG SV Stahl Unterwellenborn - JFC Gera  2:1 (2:0)

Bei bestem Fußball Wetter und hervorragenden Platzverhältnissen konnten unsere C-Junioren heute zu recht jubeln! Der JFC Gera ist immer ein Garant für die oberen Plätze in der Verbandsliga -->weiter...

Stahlelf lässt zuviele Chancen liegen und scheitert an cleveren Gästen

SV Stahl Unterwellenborn - VfB Apolda     0:2    (0:1)

In einer auf gutem Niveau stehenden Partie, bescheinigten Augenzeugen U`born eine couragierte, kämpferische und spielerisch gute Leistung, die am Ende leider keine Belohnung fand. -->weiter...

Unnötige Niederlage der C1-Junioren im 2. Punktspiel

C1-Jun.:  FSV Sömmerda - SG SV Stahl Unterwellenborn 4:3 (4:1)

Gleich mal eine Fußballphrase vorne weg: "Wenn du die Dinger vorne nicht machst, dann bekommst du sie hinten rein!", umschreibt das Spiel schon voll und ganz.  -->weiter...

Stahlelf kassiert bittere und vollkommen unnötige Niederlage

Schöndorfer SV - SV Stahl Unterwellenborn   1:0 (0:0)

In einer schwachen Partie scheitert U´born auf dem riesigen Platz in Kromsdorf bei einer Vielzahl von Möglichkeiten an der eigenen Abschlussschwäche und einer Vielzahl merkwürdiger Entscheidungen. -->weiter...

C1-Jun. starten mit Kantersieg in die Verbandsliga!

C1-Jun.:  SG SV Stahl Unterwellenborn - SG Motor Zeulenroda 15:0 (9:0)

Herzlich willkommen in der Verbandsliga Jungs, war das Resümee nach dem heutigen Kantersieg unserer CI-Junioren. Leider ohne Große Vorbereitung und mit dem Rückzug vergangene Woche von SHOTT Jena aus dem Ligabetrieb, -->weiter...

Überzeugend 2x Spitzner u. Palmowski treffen

SV Stahl Unterwellenborn - FSV BW Stadtilm   3:0    (1:0)

Mit einer überzeugenden, geschlossenen Mannschaftsleistung hatte die Stahlef die Partie über weite Strecken im Griff und konnte einen nicht unbedingt erwarteten, aber jederzeit verdienten Heimsieg landen. -->weiter...

Uborn unterliegt in Schwarza

SV 1883 Schwarza - SV Stahl Unterwellenborn 2:0 (0:0)

Die Hausherren bekamen gleich nach 5 Min eine gute Möglichkeit auf den Fuß, als Heinlein sich durchsetzt und abzog, doch seinen Schuss konnte Kugler im Tor der Gäste sicher halten. -->weiter...

Stahlelf startet mit Heimsieg

SV Stahl Unterwellenborn - SV Gehren 3:0 (1:0)

Ohne Punkte startete Aufsteiger SV Gehren in die neue Saison der Kreisoberliga. Das Team von Trainer Sven Johren musste sich bei Stahl Unterwellenborn mit 0:3 geschlagen geben, -->weiter...

Stahlelf fordert Favoriten und unterliegt knapp

SV Stahl Unterwellenborn - SV Jena-Zwätzen   0:1    (0:0)

In der Qualifikationsrunde des Thüringen-Pokal konnte die neuformierte Stahlelf gegen die favorisierten Jenaer lange sehr gut dagegenhalten und scheiterte am Ende nach einer insgesamt ordentlichen Leistung nur knapp. -->weiter...

Knapper Sieg im zweiten Test

SV Stahl Unterwellenborn - BSG Sormitztal Leutenberg    3:2    (1:1)

In dem Spiel, in dem erneut zahlreiche Umstellungen vorgenommen werden mussten, hatte die Stahlelf den besseren Start. -->weiter...

Gute 1.Halbzeit reicht Stahlelf zum Sieg

SV Stahl Unterwellenborn - Bodelwitzer SV   4:1    (4:1)

Im ersten Testspiel zeigten die komplett neu formierten Gastgeber gegen körperlich starke Bodelwitzer eine ansprechende Leistung und verdienten sich mit gelungenen Spielzügen in einer fairen Partie den Sieg.-->weiter...

Stahlelf startet in die neue Saison 2017/18


Uborner E-Junioren als Einlaufkinder beim FCC

Sieg im Kreispokalfinale gegen Teichel

01.05.17 | SG Traktor Teichel - SV Stahl Unterwellenborn   2:3   (2:1)

Zum Feiertag gab es wirklich Grund zu feiern. Die Stahlelf findet nach 1:0 und 2:1 Rückstand wieder ins Spiel und kann nach großem Kampf am Ende das Spiel für sich entscheiden. Wobei Christian Spitzner in Torjägermanier den Ausgleich und kurz vor Schluss das Siegtor erzielt!   

C–Junioren bestätigen mit bester Saisonleistung den 2. Tabellenplatz

08.04.17 | SpG SG Moorental - SG SV Unterwellenborn  0:5  (0:2)

Ein Nachholer aus der Hinrunde stand am vergangenen Wochenende auf dem Programm. Die momentan Tabellenvierten aus Apolda, die SG Moorental stellte mit dem Rasenplatz im Hans-Geupel-Stadion wirklich hervorragende Bedingungen zur Verfügung.-->weiter...

J. Straube und B. Kroll schießen U’born ins Halbfinale

SG TSV Magdala - SV Stahl Unterwellenborn 1:2 (1:0)

Im Viertelfinale des Kreispokals musste die Stahlelf beim Kreisligisten in Magdala antreten und schaffte nach einigen Mühen, vornehmlich in der ersten Halbzeit, am Ende noch verdient den Einzug in das Halbfinale.-->weiter...

C-Junioren erringen den 2. Platz bei sehr gut besetztem Hallenturnier des FCT

Nun schon zum dritten Mal, folgten wir der Einladung des FC Thüringen Jena. Immer Gut besetzt und Toll organisiert, veranstaltet der FC in der sehr modernen Jena/Göschwitz Halle Ihren Turnier Marathon.-->weiter...

60 Jahre Verbundenheit | 02.02.2017

Roland Weihrauch wurde aufgrund seiner 60-jährigen Mitgliedschaft im Verein vom Vereinsvorsitzenden Michael Hirsch ausgezeichnet. Zur Ehrung seiner langjährigen Treue und engagierten Arbeit in der Abteilung Fußball, zuletzt als Betreuer der 2.Mannschaft und Kassierer, wurde ihm die Ehrenurkunde und ein Präsentkorb überreicht!

Wir gratulieren ganz herzlich und sagen Danke für diese Leistung!